Jantke Containerdienst

Entsorgung und Verwertung


Folgende Materialien können bei uns zur Entsorgung angemeldet werden:

Nicht gefährliche Abfälle:

Sperrmüll / Gewerbemüll

gemischte Siedlungsabfälle

Baustellenmischabfall

Dämmmaterial ohne gefährliche Stoffe

Dachpappe aus Bitumen

Einschub/Schlacke

Schornsteinabbruch / Ofenabbruch / Silton

Gipsabfälle, Gipskarton

Altholz, behandelt (ohne gefährliche Stoffe) AI-AIII

Styropor Monofraktion <0,2 t/m²

weitere Abfallarten auf Anfrage

 

Bauschutt (vermischt) wie Erde, Putz, Schiefer

Dachziegelschutt

Betonaufbruch

Erdaushub

Baum- und Strauchabschnitt, Laub, Gras

Vorkompostierte Grünabfälle

Baumstubben, Wurzeln

Schrott

Mischglas

Pappe /Papier

Kunststoffabfälle

Folie transparent, sauber
 

Gefährliche Abfälle:

 

Wir sind zum Einsammeln, Befördern aller Abfallarten
sowie Lagerung von Abfällen gemäß Anlage zertifiziert.

Gern sind wir Ihnen bei der Entsorgung von Sonder-
abfällen und kontaminierten Materialien behilflich.

Bau-/ Abbruchholz m. gefährliche Stoffen AW 170204*

Bauschutt mit gefährliche Stoffen AW 170106*

Asbestzementabfälle
AVV 170605*

Asbestabfälle
AVV 170601*

Dachpappe (teerhaltig)
AVV 170303*

Boden u. Steine, die gefährl. Stoffe enth.
AW 170503*

Dämmmaterial mit gefährlichen Stoffen
AVV 170603*

 

Click to zoom   Click to zoom   Click to zoom